Die Ostzeile, Justitia und Nikolaikirche auf dem Römerberg in Frankfurt

Die bayerische Landeskirche hat eine unabhängige Gerichtsbarkeit eingesetzt, die über die Einhaltung des kirchlichen Rechts wacht.

Bild: iStockPhoto / Juergen Sack

Rechtsschutz

Kirchliche Gerichtsbarkeit

Die bayerische Landeskirche unterhält kirchliche Gerichte für verwaltungs-, disziplinar- und mitarbeitervertretungsrechtliche Streitigkeiten sowie eine Schlichtungsstelle für kirchliche Mitarbeiter.

Der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern steht aufgrund Art. 140 des Grundgesetzes und Art. 137 Absatz 3 der Weimarer Reichverfassung das Recht zu, ihre inneren Angelegenheiten selbst zu ordnen und zu verwalten. Sie nimmt dieses in Anspruch und setzt eigenständiges innerkirchliches Recht. Zugleich achtet sie auf die Wahrung rechtsstaatlicher Standards, wozu die Sicherstellung einer unabhängigen Gerichtsbarkeit gehört, die über die Einhaltung dieses kirchlichen Rechts wacht. Alle kirchlichen Gerichte sind mit ehrenamtlichen Richtern und Richterinnen besetzt. Die Vorsitzenden sind im Hauptberuf regelmäßig Richter im Staatsdienst.

Verwaltungsgericht der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern

Das kirchliche Verwaltungsgericht ist entsprechend den staatlichen Verwaltungsgerichten zuständig für alle Streitigkeiten, die sich aus dem von der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern gesetzten kirchlichen Recht ergeben; zu nennen sind hier exemplarisch das Dienstrecht der Pfarrer und Pfarrerinnen, der Diakone und Diakoninnen sowie der Kirchenbeamten und Kirchenbeamtinnen, aber auch das Recht der Kirchengemeinden und Dekanatsbezirke.

Eine Brille auf einem Schriftstück, Bild: © Mari Helin / unsplash

Bild: Mari Helin / unsplash

Kontakt Verwaltungsgericht

Verwaltungsgericht der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern
- Geschäftsstelle –

Katharina-von-Bora-Straße 7-13
80333 München
Telefon: 089 – 5595 – 378
Telefax: 089 – 5595 - 8826

Mehr

Weniger

Disziplinarkammer der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern

Die kirchliche Disziplinarkammer ist vergleichbar staatlichen Disziplinargerichten zuständig für die gerichtliche Entscheidung über Disziplinarangelegenheiten der Pfarrer und Pfarrerinnen, der Diakone und Diakoninnen sowie der Kirchenbeamten und Kirchenbeamtinnen.

Mann schreibt auf einem Blatt Papier, Bild: © Free-Photos / pixabay

Bild: Free-Photos / pixabay

Kontakt Disziplinarkammer

Disziplinarkammer der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern
- Geschäftsstelle –

Katharina-von-Bora-Straße 7-13
80333 München
Telefon: 089 – 5595 – 378
Telefax: 089 – 5595 - 8826

 

Mehr

Weniger

Kirchengericht für mitarbeitervertretungsrechtliche Streitigkeiten

Das Kirchengericht ist zuständig für alle Streitfälle, die sich aus dem Mitarbeitervertretungsgesetz (der kirchlichen Entsprechung zum staatlichen Betriebsverfassungsgesetz) ergeben.

Justitia Gerechtigkeit, Bild: © Lady Justice 2388 / Unsplash

Bild: Lady Justice 2388 / Unsplash

Kontakt Kirchengericht für mitarbeitervertretungsrechtliche Streitigkeiten

Kirchengericht für Mitarbeitervertretungsrechtliche Streitigkeiten
- Geschäftsstelle –

Katharina-von-Bora-Straße 7-13
80333 München
Telefon: 089 – 5595 – 378
Telefax: 089 – 5595 - 8826

Mehr

Weniger

Schlichtungsstelle für kirchliche Mitarbeiter

Die Schlichtungsstelle für kirchliche Mitarbeiter ist kein Gericht im eigentlichen Sinne. Sie kann unabhängig vom Rechtsweg zu den auch für kirchliche Mitarbeitende in privatrechtlichen Arbeitsverhältnissen zuständigen staatlichen Arbeitsgerichten angerufen werden und versucht eine gütliche Beilegung zwischen den Streitparteien.

Ein Mann mit gefalteten Händen sitzt vor einer ausgeglichenen Waage., Bild: © iStockPhoto / Andrii Yalanskyi

Bild: iStockPhoto / Andrii Yalanskyi

Schlichtungsstelle für kirchliche Mitarbeiter

Schlichtungsstelle für kirchliche Mitarbeiter
- Geschäftsstelle –

Katharina-von-Bora-Straße 7-13
80333 München
Telefon: 089 – 5595 – 378
Telefax: 089 – 5595 - 8826

Mehr

Weniger

12.03.2020
ELKB